modem rate

modem rate
prędkość transmisji modemu

English-Polish dictionary for engineers. 2013.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Look at other dictionaries:

  • Modem — For other uses, see Modem (disambiguation). A modem (modulator demodulator) is a device that modulates an analog carrier signal to encode digital information, and also demodulates such a carrier signal to decode the transmitted information. The… …   Wikipedia

  • modem — /moh deuhm, dem/, Computers. n. 1. an electronic device that makes possible the transmission of data to or from a computer via telephone or other communication lines. v.t. 2. to send or receive (information, data, or the like) via a modem.… …   Universalium

  • Modem für Parallelübertragung — Parallelmodem offen, Typ D20P A02 (01/1978) Parallelmodem geschlossen …   Deutsch Wikipedia

  • Rate-Adaptive Digital Subscriber Line — Mit Asymmetric Digital Subscriber Line (ADSL, engl. „asymmetrischer, digitaler Teilnehmer Anschluss“) wird die zur Zeit häufigste Anschlusstechnik von Breitbandanschlüssen für Konsumenten bezeichnet. Sie wurde auf Basis der DSL Technik mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rate-adaptive — Mit Asymmetric Digital Subscriber Line (ADSL, engl. „asymmetrischer, digitaler Teilnehmer Anschluss“) wird die zur Zeit häufigste Anschlusstechnik von Breitbandanschlüssen für Konsumenten bezeichnet. Sie wurde auf Basis der DSL Technik mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rate Adaptive Mode — Mit Asymmetric Digital Subscriber Line (ADSL, engl. „asymmetrischer, digitaler Teilnehmer Anschluss“) wird die zur Zeit häufigste Anschlusstechnik von Breitbandanschlüssen für Konsumenten bezeichnet. Sie wurde auf Basis der DSL Technik mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rate adaptive — Mit Asymmetric Digital Subscriber Line (ADSL, engl. „asymmetrischer, digitaler Teilnehmer Anschluss“) wird die zur Zeit häufigste Anschlusstechnik von Breitbandanschlüssen für Konsumenten bezeichnet. Sie wurde auf Basis der DSL Technik mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rate adaptive mode — Mit Asymmetric Digital Subscriber Line (ADSL, engl. „asymmetrischer, digitaler Teilnehmer Anschluss“) wird die zur Zeit häufigste Anschlusstechnik von Breitbandanschlüssen für Konsumenten bezeichnet. Sie wurde auf Basis der DSL Technik mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Modem standards — The CCITT, an international committee that specifies the way modems and fax machines transmit information to ensure compatibility among modems, has classified dial up modems according to the following modulation standards:* Bell 103M 212A: Older… …   Wikipedia

  • Rate-Adaptive Digital Subscriber Line — For RE ADSL2, see ITU G.992.5 Annex L DSL technologiesRate adaptive DSL (RADSL) is a variation of ADSL technology. With RADSL the modem adjusts the upstream speed of the connection (in an upstream/downstream speed tradeoff) depending upon the… …   Wikipedia

  • modem —    Contraction of modulator/ demodulator; a device that allows a computer to transmit information over a telephone line. The modem translates between the digital signals that the computer uses and analog signals suitable for transmission over… …   Dictionary of networking

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”